2. März 2012

Freitag - Uhrentag


Seit längerem habe ich mal wieder ans Uhren-Projekt gedacht und Uhren digifiert. Eine davon ist die gezeigte.

Ich erzählte kürzlich vom inneren Kind, was einen eigenen Osterhasi haben will. Da:


Und weil ich auch sonst immer gerne spiele, musste ich kürzlich dringendst Magnetkugeln bestellen. Dummerweise kamen die nicht in der schönen Würfelform an und ich musste stundenlang mit allen Tricks probieren, die in die gewünschte Form zu kriegen. Und *tadaaaaaaaa* - geschafft:


War echt nicht einfach und ich hatte mich schon gefragt, ob ichs überhaupt schaffe. Geht jedenfalls leichter als damals der Zauberwürfel - den habe ich nur mit Anleitung wieder farblich sortiert bekommen. Und schaffe ich auch bis heute nich alleine. Immerhin - den Magnetkugelwürfel habe ich "geknackt".

************

Der beste aller Göttergatten hatte sich heute Urlaub genommen, das neue, alte Winzauto zugelassen und abgeholt. Wohnmobil dort gelassen, das holen wir dann Sonntag mit nach Hause, wenn wir meine Mutter besuchen.  Dann trafen wir uns in der Mittagspause und haben die Geschichte mit der Versicherung gleich auch erledigt. Prima - dann ist das mal aus dem Kopf.

Heute abend gehts zum Vortrag beim örtlichen Reptilienverein. Zuvor werde ich noch unsere Katzen "quälen" - sie bekommen ja zweimal täglich Antibiotika für 10 - 12 Tage wie der Doc meinte. Zum Glück sind die bald um - und zum Glück nehmen sie es mir nicht allzu übel, wenn wir auch noch meilenweit davon entfernt sind, dass sie es gelassen über sich ergehen lassen würden........

Offensichtlich geht es ihnen deutlich besser - niesen habe ich sie die letzten ein/zwei Tage gar nicht mehr hören. Und wenn ich sehe, wie sie turbomäßig durch die Wohnung toben, kann es ihnen auch nur gut gehen.
Gefuttert wird wie bei Weltmeisters - sie sind schon ordentlich gewachsen und habe auch eine ganze Menge Gewicht zugelegt - bei der letzten Wägung je 300 g - aber das ist auch schon fast eine Woche her.




Kommentare:

  1. Findest Du das in Ordnung? Hier so Osterhatschi-Viren zu streuen? Jetzt will ich auch einen... SOFORT! Hoffentlich geht es den Mietzekatzen wieder besser!
    Schönes WE, Doro

    AntwortenLöschen
  2. Ja das mit diesem Osterhasen ist echt frech! Hab auch schon nach der Anleitung gegoogelt ;-)
    Hoffentlich ist das mit dem Antibiotika bald rum und den beiden geht es wieder gut! Arme Schätzle
    Ich wünsche Euch ein wunderschönes, sonniges und lustiges WE :-*

    AntwortenLöschen
  3. Gut, dass es Katzis besser geht. Ich drücke die Daumen, dass sie bald wieder ganz gesund sind.

    Übrigens diese Zauberwürfel oder so'n Magnetkugelkram... für sowas hab ich gar nicht die Geduld :-/ Also meinen größten Respekt!

    LG; dieMia

    AntwortenLöschen