16. Juli 2012

Fotosession

gabs am Wochenende. Ich hatte ja versprochen, Bildchen nachzureichen - was ich hiermit tue.

Also vor längerer Zeit schon war ein Sphaerodactylus elegans geschlüpft - der musste jetzt endlich vor die Kamera:


Da er schon älter ist, isser nimmer ganz so farbenfroh - aber immer noch sehr nett anzuschauen, nicht?

Dann schlüpfte dieser Tage ein *grmbl* Name fällt mir grade nicht ein - wird aber nachgeholt, sobald meine Denkblockade weg ist............ - Nachtrag: Dixonius siamensis


Und zwei Kronengeckos (der zweite sieht ziemlich gleich aus):


Oh ja und dann ganz großes Kino:


Meistens sind die Tierchen ja schon draußen, wenn man in den Inkubator schaut - deshalb ist es natürlich klasse, mal so ein Bild digifieren zu können.

Komplett sieht das Tierchen übrigens so aus und heißt Sphaerodactylus torrei:



Und dann war noch ein Gonatodes ceciliae geschlüpft - den hab ich vergessen zu knippsen, deshalb zeige ich das Photo von einem früher geschlüpften.........



Und dann hab ich ne Katze digifiert:


Und Chamäleonbabyfotos habe ich auch gemacht. Ich habe am Wochenende endlich mal 2 weitere Becken gerichtet und die Chamäleons verteilt. Die saßen bislang zu 14.!!! in einem Becken. Aber inzwischen sind doch etliche heftig gewachsen - andere weniger und so habe ich mal ein bisschen "sortiert".


Zur Erinnerung, wie die vor 4 Wochen aussahen:


Ich hätte ja mal wiegen sollen - aber an sowas denk ich immer erst, wenns zu spät ist. Auf jeden Fall sind sie alle schon heftig gewachsen.

Inzwischen sinds insgesamt 30 Stück geworden, 15 bei mir 15 bei der Freundin, die den "Papa" beigesteuert hat.

Kommentare:

  1. Tolle Fotos! Was es da alles für Sorten gibt... und bei der Größe quietscht man vor Verzückung.

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank fuer den Willkommensgruss. Ich freue mich bei dir mal etwas ganz anderes lesen und anschauen zu koennen.
    Gruss
    Josi

    AntwortenLöschen
  3. Suuper schöne Bilder! Besonders das Kätzchen und die Chamäleons

    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich die ganzen "Frischlinge". Ich find ja die Chamäleons klasse! Und natüüüüürlich die kleine Fellnase. Ganz ganz süß.

    Lieben Gruß
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. wow - immer wieder toll anzuschauen! Und so winzig aber wunderschön,die Tierchen! ich bin immer wieder begeistert, welch vielfältigen Schönheiten es unter den Tieren gibt!

    AntwortenLöschen