4. Juli 2011

184/365 Steinpilz

im wahrsten Wortsinn - konnte ich bei der Schwägerin bei München im Garten fotografieren:


Kurz vor der Abfahrt noch schnell geknippst. Wir mussten wieder frühzeitig los, weil noch ein Besuch bei meiner Mutter und anschließend die Geburtstagsfeier bei einer meiner Nichten angesagt war. Und da wir mit unserem Wohnmobil unterwegs waren, dauerte schon die Fahrt alleine fast 4 Stunden. Zu unserer Freude war auch die Rückfahrt wieder völlig staufrei verlaufen.

Meiner Mutter ging es ganz gut soweit, sie plauderte recht viel, wenn auch teilweise ziemlich wirres Zeug. Ihre Laune jedoch war gut, sie lachte auch ein paarmal und so störte mich das "wirre" Gerede auch nicht wirklich. Zur Zeit hat sie zum Glück wieder so einen Beutel über ihrem künstlichen Ausgang und demnächst soll er nun doch zurückverlegt werden, wie ich von meinem Bruder erfuhr.

Anschließend bei der Nichte Kaffee und Kuchen und zum Nachtessen gab es "amerikanisch" - (eigentlich hat sie ja heute erst Geburtstag - am Unabhängigkeitstag) - selbstgemachte Burger, Wraps oder HotDogs - jeder wie er lustig war. Schon recht lecker, wenn die Burger so richtig frisch sind......

Gegen 21 Uhr wieder zu Hause - ein einziger Gecko war nur geschlüpft - fand ich für diesen Fall recht angenehm, so musste ich nicht noch x Terrarien richten............

************

Und ehe ich es vergesse: Ein herzliches Willkommen an die neue Leserin Irmi. Es freut mich sehr, dass du den Weg hierher gefunden hast und ich wünsche dir immer recht gute Unterhaltung.

Kommentare:

  1. Oh, der ist zwar riesig, aber die echten, kleinen Steinpilzchen geben geschmacklich doch sehr viel mehr her, gell :)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Ja das ist wohl wahr Moni - dafür macht dieser gewiss keine Arbeit ;)

    AntwortenLöschen
  3. Pilze sind schwer verdaulich..nun habe ich begriffen ..GRINS
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen