4. März 2011

63/365 Wollknäuelhalter

kamen gestern mit der Post an. Einer davon ist für mich, die anderen für Strickfreundinnen, die mitbestellt haben......


Und wenn sich jetzt der nicht-strickende Leser fragt, wozu man einen Wollknäuelhalter braucht - naja - man frau steckt das abzustrickende Knäuel auf diesen Halter und kann loslegen. Das obere Teil ist auf das untere aufgesteckt und dreht sich ganz leichtgängig. Es ist ja nicht so, dass es nicht auch ohne ginge, aber so gehts einfacher. Das Wollknäuel kullert nicht mehr wild durch die Gegend - es ist halt sehr bequem so.


Das aufgesteckt Knäuel ist ein kleines von nur 50 g - da passen also auch locker sehr viel größere Knäuel drauf.

Ein nettes Geschenk lag noch in dem Paket mit dabei - eine süße kleine Miniatur - nur etwa 6-7 cm an der breitesten Stelle........


Kommentare:

  1. wie witzig, sowas habe ich ja nioch nie gesehen - Sachen gibt's :) hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Was es alles gibt. Erscheint mir aber echt praktisch.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Hey Birgit,
    freut mich dass sie dir gefallen, viel Freude mit deiner neuen Errungenschaft. Und falls du mal zweifarbig stricken willst, weißt du ja wo du Nachschub bekommst. *g*
    Hihi, die Häschen sehen auf dem Foto so riesig aus ... Gutes Foto.
    LG
    Petra K.

    AntwortenLöschen