22. Juni 2011

173/365 Turbonadeln

könnte man meinen, seien das - so schnell wie sie es über den großen Teich hierher geschafft haben! Am 14.6. bestellt und gestern angekommen! Wooooooow! Bin ja gespannt, ob es sich mit denen genauso turbomäßig strickt?


Eigentlich und genau genommen sinds aber sozusagen die "RollsRoyce" unter den Stricknadeln - und vergleichsweise ebenso teuer *hust*. Wochenlang habe ich überlegt, ob ich sie mir gönnen soll - aber schließlich musste ich sie einfach ausprobieren - erfahren, ob die wirklich so toll sind, wie alle sagen! Sie sollen aus Aluminium in medizinischer Qualität sein, jedenfalls sind sie tatsächlich sehr leicht. Von der Schönheit der Nadeln brauche ich ja nix schreiben - sieht man ja schön auf dem Foto! Und die "Stiletto" Spitzen *schwärm* - jeder der strickt weiß, wie schwer man manchmal in die Maschen zu stechen hat, vor allem, wenn es gilt zwei oder gar mehrere zusammen zu stricken.
Die Nadeln sind wundervoll glatt - die Maschen gleiten geradezu von selbst über die Nadeln - trotzdem läuft man nicht Gefahr, dass sie einfach so rausrutschen. Ok. allzuviel Erfahrung habe ich mit den Nadeln noch nicht - aber es lässt sich gut an und macht Spaß damit zu stricken.

PS. für die ganz Unerschrockenen hier mal ein link - aber nicht bei mir beklagen danach. Und ich rate zur Einnahme von Herztabletten, Baldrian und einem guten Sitzplatz, ehe ihr nach den Preisen schaut.......

☺☻☺☻☺☻☺☻☺


Vor einiger Zeit postete ich etwas von einem ganz persönlichen Weihnachtsmärchen. Tjaaaaaaaaaa was soll ich sagen: Tadaaaaaaaaaaaaaaa!!!! Seit gestern ist der Ableger so richtiger, echter Straßenbahnfahrer. Gestern legte er die letzte Prüfung ab. Und hat sie, zu unserer riesigen Freude auch bestanden!!! Ich bin wahnsinnig stolz auf ihn! Und ich freue mich so sehr für ihn, nachdem er so einige Jobs mit Schwierigkeiten hatte (einer seiner Chefs ist ihm bis heute noch 5000 €uronen schuldig - prinzipiell bin ich ja nicht bösartig, aber da denke ich manchmal, soll er doch dran ersticken *schäm*). 

Bei einem anderen sinds "nur" wenige hundert Euro, einer der Letzte schafft es nicht, ihm seine Lohnsteuerkarte zu schicken. *arrrrrrrrrrrrgh*. 

Naja - in Zukunft dürfte er solche Schwierigkeiten nicht mehr haben! Ich habe auch keinerlei Zweifel, dass er die noch ausstehenden 2 Monate Probezeit erfolgreich bestreitet! Hach - ich bin froh - so froh!!! Eine Riesenlast ist von meinen Schultern gehüpft. Wenigstens beruflich ist er jetzt sozusagen in trockenen Tüchern. Ich glaube, jeder Mensch der Kinder hat, kann es gut nachvollziehen.

Ein dickes Danke an die zuständigen Stellen im Universum für dieses "Weihnachtsmärchen" und euch Daumendrückern natürlich auch! DANKE!!!

Kommentare:

  1. Das kannst du doch nicht machen! Uns so schöne Nadeln zeigen und dann weder den Namen, noch den Hersteller dazu schreiben?!? Schäm dich!!! ;)

    Ansonsten gratuliere ich recht herzlich und ja, stolz kann man auf ihn sein! *Sektglas erheb*

    AntwortenLöschen
  2. Ups du hast natürlich recht - aber wenn du nach Preisen schauen gehst, nimm vorher Herztabletten, schlucke Baldrian und setzt dich hin!!! Und beklag dich nachher nicht bei mir *zwinker*

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, also ich muss sagen, mir wären sie es auch wert gewesen! Das ist wie Schmuck!

    AntwortenLöschen
  4. Bei dem Preis bin ich echt froh, dass ich in die Knitpro so verliebt bin. Schön sind sie ja eindeutig, aber ich muss zum Glück nicht alles haben :)

    Für Deinen Sohn freut es mich sehr, die Odyssee war ja wahrlich lang genug.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich für Dich und Deinen Sohn, dass Euer Weihnachtsmärchen wahr geworden ist. Heutzutage ist es wirklich ziemlich nervenaufreibend, bis die "Kinder" auf eigenen Füßen stehen können.
    So, und jetzt gehe ich mal unerschrocken nach den Nadeln schauen!:)
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und allzeit gute Fahrt....

    AntwortenLöschen
  7. oh, da muss ich ja gleich zu ganz viel gratulieren hier. zur geburt vom kleinen tierchen. das fand susanne so süss...
    dann zu den tollen nadeln, hab ich noch nie gehört, scheint aber echt interessant zu sein. was es nicht alles gibt....
    und dem sohnemann zum tollen beruf, es ist fein, dass er es geschafft hat. ich wünsche ihm immer viel spass beim fahren...
    Ja, und das hört sich auch schön an, dass es deiner mama gut geht. ich wünsche ihr weiterhin alles gute und dass es noch besser wird....
    alles liebe
    elisabeth

    AntwortenLöschen