11. August 2011

222/365 Kuchen backen

mal anders - so könnte man es nennen. Weil nämlich die gewickelte Wolle gerne auch als "Cake" - also Kuchen bezeichnet wird. Ich sollte ja nicht noch ein weiteres Gestrick anfangen, aber es reizt so........... Fast die gleiche Wolle habe ich ja schon als Socken verstrickt gesehen und die hat sooooooooo toll "gewildert" - also keine Kringel gebildet beim Stricken sondern große Farbflecken. Und das mag ich total gerne und hoffe, dass es bei mir auch wildert. Und deshalb muss ich unpetinkt ein weiteres Strickstück auf die Nadel nehmen..............


Dabei hätte ich noch andere Socken zum Fertigstricken. Von meinen sonstigen Projekten ganz zu schweigen.

Da ist meine fast fertige Sommerblätter-Stola, aber eben nur fast fertig, auch wenn ich jeden Tag ein paar (wenige) Reihen stricke:


Und dann mein zur Zeit Lieblingsprojekt - der Wellenreiter, da habe ich auch auch erst 25 von 100 g verstrickt. Geht halt durch die Perlen deutlich langsamer voran:


Die anderen Projekte dümpeln zur Zeit so vor sich hin - naja - iiiiiiiiiiiiiiirgendwann kriege ich die sicherlich hoffentlich auch mal fertig. Wenn ich mehr Zeit hätte, gings ja schneller - aber Arbeiten, Tierchen, Famile und Haushalt sind eben auch noch da........... *ggg*.

************

Ehe ich gestern das unabänderliche Bedürfnis verspürte, die Wolle zu wickeln, war ich im Hof auf der Suche nach einem Tagesbild (hätte ich mir mal besser für heute aufgehoben - aber irgendwas findet sich auch heute wieder - da bin ich sicher). Jedenfalls deshalb noch ein paar Bilder (und ich stelle mal wieder fest - ich sollte doch deutlich mehr mit der Spiegelreflex machen - sind einfach die besseren Fotos.




Seit diese Aeschynantus draußen hängt, werden die Blätter tiefrot - und seit ein paar Tagen blüht sie auch wieder. Was ich zum Anlass nahm, die andere Aeschynantus auch nach draußen zu hängen. Hoffentlich fängt die dann auch bald zu Blühen an...........

Kommentare:

  1. Die Wolle sieht wirklich super aus. Mal sehen wie das bei mir so wird. Ich stricke/häkle immer gern eines nach dem anderen. Liegt vermutlich daran, dass ich sonst alles durcheinanderbusseln würde ;-)

    Die Blütenfotos sind super... Ja, mit einer guten Spiegelreflex wirken die Bilder ganz anders...

    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  2. Die Strickprojekte sind alle schön. In der Farbkombination der oberen Wolle habe ich mir vor vielen Jahren mal einen Sommerpulli gestrickt.
    LG Ute

    AntwortenLöschen