17. August 2011

229/365 Wieder 'n Gecko

aber kein lebender diesmal.............


Den gabs im Real zu kaufen, und war, wenn ich mich recht erinnere angepriesen, um Schmuck dran aufzuhängen............ ob ich ihn nun dafür oder eher als Schlüsselbrett oder einfach nur so an die Wand hänge (wobei da noch die Frage auftaucht an welche Wand?!?!?), weiß ich noch nicht - aber wir mussten ihn haben :). Immerhin ist er pflegeleicht und wir brauchen kein neues Terrarium dafür.

☺☻☺☻☺☻☺☻☺

Gestern hatten wir wieder Stricktreff. Wie immer bei schönem Wetter - und das Wetter war sehr schön hier - unter den Bäumen an der alten Bank. Da gabs dann wieder mal neue Wolle von Pandora66 (zu finden in DaWanda), weil nämlich der Göttergatte die quietschbunten Socken so schön findet. Aber die angestrickten sind ihm zu eng am Reihen und so musste neue quietschbunte Wolle her:


Auch wenn sie um einiges dunkler ist, als die andere - vielleicht gibts ja auch nochmal die hellere Variante. Auf jeden Fall macht es richtig Laune, diese Socken zu stricken, nur um zu sehen, wie sich die Farben auf der Socke verteilen:

Wunderschön gewildert hat sie - und bei der zweiten Socke hat sie gleich am Anfang schon gewildert:


Kommentare:

  1. Sieht wirklich sehr schön aus, die Wolle.. Und die Socken sehen dadurch natürlich RICHTIG klasse aus :-)

    An dem Gecko hätt ich an deiner Stelle auch nicht einfach vorbeigehen können... Du bist ja Gecko-Liebhaber-und-Halterin, da ist es doch egal, ob im Terrarium oder an der Wand ;-)

    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  2. Alles super, Gecko, Wolle und Socken!
    LG Ute

    AntwortenLöschen