25. August 2011

237/365 Blumenkohlauflauf

unser heutiges Abendessen - gerade eben genossen:


Kartoffeln und Blumenkohl in Salzwasser ca. 5 Min. garen. Auflaufform mit etwas Tomatensaft, Kartoffeln, Blumenkohl, geviertelten Tomaten und gekochten Schinkenstücken füllen, mit Pfeffer und Salz würzen und mit Reibekäse bestreuen. Im Backofen bei mittlerer Hitze überbacken, bis der Käse etwas angebräunt ist. Zum Essen mit Basilikumblätten bestreuen. OBERLECKER!!!!

Kommentare:

  1. Sieht nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund aus! Aber ich seh da gar keinen Blumenkohl ;-)

    LG; dieMia

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Blumenkohl und Kartoffeln und Käse und Kochschinken und überhaupt: beste Voraussetzungen, diesen leckeren Auflauf zu mögen ;-)!

    AntwortenLöschen
  3. @Mia ich musste mir jetzt doch glatt das Bild in der Großansicht ankucken - oben in der Mitte und unten links zumindest ist Blumenkohl zu sehen. Bei der zweiten Portion wars jedenfalls mehr Blumenkohl *gg*

    @GZi ich kann dir nur empfehlen, den mal auszuprobieren - ist wiklich sehr sehr lecker!

    AntwortenLöschen
  4. Ein Glück, dass ich satt bin sonst würde mir dein Bild schwer zu schaffen machen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen