12. August 2011

224/365 Die ungeschönte Wahrheit

zeige ich euch heute - wahrlich kein schöner Anblick. Und deshalb gehe ich es jetzt auch endlich wieder an. Wieder etwas schlanker zu werden - und damit fitter. Mit sicherlich weniger Knieschmerzen noch dazu und mehr Puste............. 


Ist ja nicht so, dass ich nicht wüsste, wie es geht. Vor Jahren mit WW 25! Kilo abgenommen. Ein Weilchen gehalten - und dann, irgendwann so nach und nach wieder (fast) alles draufgefuttert. Zur Selbstbestrafung habe ich mich schon vor längerer Zeit wieder angemeldet - wenn ich schon nicht Abnehme, dann muss ich wenigstens "bluten" und trotzdem zahlen, so war wohl der Gedanke. Nutzt ja aber alles nix - davon gehen die überflüssigen Kilos nicht weg.

Aber da ich mich jetzt hier so öffentlich "oute", müsste ich mich ja erst recht schämen, (und glaubt es mir - ich schäme mich - kostete echt Überwindung, dieses Bild hochzuladen) wenn ich es jetzt nicht schaffen würde, wieder in das Programm zu kommen, mich vernünftig zu ernähren und abzunehmen. Der Ticker hilft hoffentlich auch dabei - und ich bin ernsthaft am Überlegen, dieses schreckliche Bild auszudrucken und an sämtliche Kühl-, Gefrier- und Vorratsschränke zu hängen.......

Wird vermutlich wieder ganz schön zeitaufwändig, bis ich wieder alles so im Kopf habe, wovon ich wieviel essen darf. Und außerdem muss ich mir die viele Obstesserei abgewöhnen. Das hat zwar keine Weight-Watchers-Punkte - aber wenn man genug davon futtert (und ich kann KILOWEISE Obst essen), kann man sicher auch davon zu- oder wenigstens nicht abnehmen!

Achja - und das vermutlich schwierigste - meine Trinkgewohnheiten! Die muss ich ändern. Ich weiß ja, dass ich mindestens 2 Liter am Tag trinken sollte - und auch muss, wenn ich abnehmen will. Aber irgendwie habe ich so wenig Durst - und es ärgert mich, wenn ich ständig auf die Pipibox muss. Trotz sehr wenig trinken muss ich jede Nacht aufstehen - mindestens einmal. *arrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrgh* ich hasse das!!!!! Womöglich muss ich dann noch öfter raus! Aber führt ja kein Weg dran vorbei.

Ich geh dann mal was trinken..................

Kommentare:

  1. Viel Erfog, bei dem was du vorhast! das mit dem Trinken kannst du dir antrainieren. So trinke ich z.B. jedesmal wenn ich die Küche betrete aus der dort stehenden Flasche.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Na dan wünsche ich dir bei deinen Unternehmen viel Erfolg.... schönes Wochenende.... Manu

    AntwortenLöschen
  3. Na dann willkommen im Club ;) Bin auch seit Mai dabei. Bin schon 6 kg los. Nicht viel, aber ich bin stolz drauf. Und das mit dem Trinken geht. Das kann man trainieren. Habe früher nicht mal einen halben Liter geschafft. Jetzt bin ich bei 2-3 Litern pro Tag :)

    Viele Grüße und viel Erfolg. Du schaffst das!
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Respekt zu der Entscheidung!
    Manchmal ist es wirklich hilfreich sich (z.B. mit einem Bild) selbst unter Druck zu setzen ;-)

    Ich drücke dir die Daumen und: "Tschakka!!!"

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  5. ach, ich weiss wovon du sprichst. Ich hab das schon so oft in Angriff genommen, um schon bald wieder im alten Trott weiter zu machen. Obwohl, also wenn ich dein Bild betrachte, wäre ich schon mal froh, ich sähe so aus...ich hab noch viel mehr auf den Rippen! Leider.
    Ich wünsch dir viel Erfolg....und....ich fange am Montag auch an....wie schon so viele Montage...
    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das gar nicht schlimm, wenn man ein paar Kurven hat.
    Bei den Knien muss man aber natürlich aufpassen!
    Ist Sport da nicht hilfreicher, als weniger Obst?

    Auf alle Fälle Gute Besserung deinen Knien,

    Judith

    AntwortenLöschen
  7. Glückwunsch zur Entscheidung! Aber das mit dem Obst finde ich nicht so schlimm. Klar in manchen Obstsorten ist viel Fruchtzucker drin, aber immernoch besser Obst zu essen, als Fettiges oder Süßkram. Du schaffst das!

    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
  8. Respekt für den Mut, dass Bild hochzuladen!!!

    Ich werde ab Anfang 2012 auch wieder diäten...
    Die Schwangerschaftspfunde müssen dann wieder runter und ich muss unbedingt etwas fitter werden für unseren Nachwuchs...

    Vielleicht lad ich dann auch so ein Bild hoch um mir etwas druck zu machen!!!

    Dir viel Erfolg!!!!
    Ich werd beobachten welche Fortschritte du machst :o)

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche Dir viel Erfolg:)
    (Dein Startgewicht ist fast mein jetziges..nach 15kg Abnahme!)
    Schön, daß Du für Dich schon rausgefunden hast, wie es bei Dir funktioniert-dann ist der Rest doch eigentlich keine Hürde mehr;)
    Bei mir hat Ernährungsumstellung auf fettarm Wunder bewirkt.
    Und mit dem Trinken...am meisten trinke ich, wenn ich am PC sitze..die Kanne Tee daneben wird garantiert schnell leer;) Kleine Gläser erleichtern das Ganze noch;)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Viel Erfolg - ich drücke die Daumen, dass es ganz bald Klick macht im Kopf... Das Wissen allein reicht ja leider nicht, aber wenn mal einmal wieder drin ist, flutscht es ja auch und bis dahin: Augen zu dund durch...!

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank euch allen für den Zuspruch - ich werde berichten ;)

    AntwortenLöschen